Software zu iPhone Wiederherstellen Nach Zurücksetzen


iPod Erholung nach Reset

iPods sind tragbare Geräte entwickelt, um Audio-und Video-Dateien abzuspielen. Einer unter dem Hauptmerkmal, die sie beliebt macht, ist, dass man große Mengen von Fotos auf dem iPod ohne Computer zu speichern. iTunes synchronisiert mit Ihrem iPod zu machen media transfer möglich ist, und speichert sie in einer Datenbank auf Ihrem System. "Reset" ist eine Option auf dem iPod, der iPod eingestellt wird wieder auf die Werkseinstellungen löscht alle Daten in Ihrem iPod. Manchmal, wenn Sie Ihre Fotos verloren gehen, werden sie in unzugänglichen Ihren iPod und Auswirkungen auf andere Funktionen des iPod. iphone wiederherstellen nach zurücksetzen auf di Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Es wird wichtig, um den iPod mal wieder zurück auf den Anfangswert zurückgesetzt Werkseinstellungen. Einige Gründe für das Zurücksetzen des iPod werden im Folgenden erörtert:

  • Beschädigtes Dateisystem: iPods Untersttzen FAT32-Dateisystem in Windows-Betriebssystem und Untersttzens HFS in Mac-Betriebssystem. Wenn das Dateisystem beschädigt wird durch Malware oder Virenbefall, dann Ihre Fotos auf dem iPod nicht mehr zugänglich. In solchen Fällen erhalten Sie eine Fehlermeldung, die sagt: "iTunes.exe-Datei korrupt", In diesem Zustand ist, haben Sie keine andere Wahl, als den iPod zurückzusetzen
  • Unterschiedliche Betriebssystem: Du musst den iPod zurückzusetzen, wenn Sie zu einem anderen OS verlagert werden, weil Datei-Systemen und Software nicht Untersttzen kann den iPod
  • Unbeabsichtigter Reset: Fehlfunktionen oder Handhabung des iPod könnte man versehentlich das Zurücksetzen des iPod führen. In diesem Fall verlieren iphone wiederherstellen nach zurücksetzen

Um Datenverlust zu vermeiden aufgrund der oben angegebenen Probleme, sollten Sie sehr vorsichtig sein beim Umgang mit iPods. Nur wenige vorbeugende Schritte, die berücksichtigt werden müssen, sind:

  • Sichern Sie: Nehmen Sie eine ordnungsgemäße Sicherung aller Fotos vor dem Synchronisieren von iPod mit dem Computer. Es ist wichtig, um eine ordnungsgemäße Datensicherung vor dem Zurücksetzen des iPod, egal welche Plattform sie für formatiert wurde nehmen
  • Fügen Sie keine neuen Fotos: Ones, wenn Sie Ihren iPod zurück haben, werden alle Ihre Medien-Dateien gelöscht und Speicherplatz wird frei werden, aber die Daten noch auf dem iPod. So können Sie alle Ihre Daten wiederherstellen, aber wenn Sie neue Daten hinzufügen Sie werden den vorherigen überschreiben und verlieren sie dauerhaft

Deshalb, um dieses Problem zu vermeiden, können Sie Dritten Data Recovery Software. iPod Erholung (Windows) und iPod Erholung (Mac) sind zwei Medien-Recovery-Software für den iPod Erholung auf Windows und Mac entwickelt.

iPod Erholung -Tool nutzt spezielle Algorithmen in-built und effektiv stellt alle Ihre verlorenen Fotos, Musik und Video-Dateien von Ihrem iPod nach dem Zurücksetzen. Um Daten mit dieser Software wiederherstellen, müssen Sie Ihren iPod als sekundäres Laufwerk zu verbinden. Wenn Computer erholen iTunes-Bibliothek vom iPod erkennt iPod als Laufwerk, starten Sie die Software, wählen Sie das Gerät und führen Sie dann Scanvorgang. Nachdem der Scanvorgang abgeschlossen ist, werden wiederherstellbaren Dateien angezeigt, so dass Sie die Fotos, die Sie wiederherstellen können. Kostenlose Version ist verfügbar über den Sie können die Software zu evaluieren. Wenn Sie zufrieden sind mit der kostenlosen Testversion Sie das lizenzierte Produkt erwerben können, um Ihre Fotos von Ihrem iPod wiederherzustellen.




Für Leopard (10.5) und
Snow Leopard (10.6) Benutzer

Für Lion (10.7) und
Mountain Lion (10.8) und Mavericks-Benutzer