iPod Erholung


iPod Erholung-Software für Mac

Ein iPod ist ein digitaler Musik-Player, die große Anzahl von Liedern von der Größe der darauf basierenden speichern kann. Es ist ein Produkt von Apple und wurde im Jahr 2001 eingeführt. Es Untersttzens die meisten Audio-Formate wie MP3, WAV und AAC. iPod kann an den Computer über USB-oder FireWire-Ports angeschlossen werden. Der Hauptgrund für die Popularität des iPod war seine benutzerfreundliche Schnittstelle und Feather Touch-Funktionen. Ein iPod hat eine Festplatte mit einer Speicherkapazität von 2 GB bis 160 GB, die alle Songs speichert darin. Festplatte auf dem iPod sollte vor der Verwendung formatiert werden. Die Formatierung erfolgt automatisch, wenn Sie das Gerät an den Computer anzuschließen. Wenn der Computer mit Mac-Betriebssystem, während der Setup-Prozess wird es Mac formatiert und wenn Computer mit Windows-Betriebssystem wird es Windows formatiert. Wenn Sie zwei Computer haben - ein Windows-und Mac ein und möchten auf Ihren iPod mit beiden nutzen, benötigen Sie zum Speichern der Daten auf dem Gerät vorhanden und formatieren Sie den iPod mit dem iPod, um das Betriebssystem anzupassen. Das ist zu tun, weil Mac verwendet HFS-Dateisystem während Windows verwendet NTFS-und FAT-Dateisystem und wenn Sie den iPod an den Computer anschließen, wird Windows-System nicht in der Lage, acce

Es gibt Szenarien, in denen die Dateien vom iPod verloren oder gelöscht wird. Einige von ihnen sind unten aufgeführt:

  • iPod wird nicht erkannt: Es kann Korruption des Dateisystems sein und das Gerät kann nicht zugegriffen werden, oder von iTunes erkannt werden. In einem solchen Fall kann der iPod nicht erkannt werden.
  • Synchronisationsfehler: Die Synchronisation ist ein Prozess zur Verwaltung von Inhalten, dh Hinzufügen und Entfernen von Dateien aus der iTunes Bibliothek. Während diese Weise können plötzlichen Spannungsschwankungen oder Verlangsamung des Systems, um den Verlust in den Dateien führen.
  • Aktualisieren des iPod: Wenn Sie Ihren iPod mit der neuesten Software zu aktualisieren, gibt es Ihnen eine Warnung, dass Sie möglicherweise vorhandenen Dateien auf dem iPod zu verlieren. Um dies zu vermeiden, müssen Sie ein Backup der vorhandenen Dateien auf dem iPod zu nehmen. Falls noch nicht geschehen gibt es Chancen, zu verlieren, Dateien aus der iTunes Bibliothek.

Der beste Weg, um den Verlust von Dateien auf Ihrem iPod zu verhindern, ist ein Backup von allen Dateien im iPod zu nehmen. Auf diese Weise, selbst wenn Sie Dateien aus iTunes-Bibliothek verlieren können Sie es zurück durch das Synchronisieren sie. Wenn Sie Backups von Dateien aus dem Gerät nehmen iPod scheitern, gibt es keinen Grund zur Sorge, da die Dateien aus dem Gerät verloren leicht wiederhergestellt werden können unter Verwendung von Daten Recovery-Software. Es gibt viele Daten Recovery-Software auf dem Markt verfügbar, aber die Wahl der richtigen Software ist Sache des Benutzers.

iPod Erholung (Mac) Software effizient zu erholen alle Mediendateien aus dem iPod verloren. Die Software kann alle Arten von Mediendateien wie Fotos, Musikdateien und Videodateien aller gängigen Formate wieder.




Für Leopard (10.5) und
Snow Leopard (10.6) Benutzer

Für Lion (10.7) und
Mountain Lion (10.8) und Mavericks-Benutzer